Coastal Boats

2. Stralsunder Coastal Regatta steht kurz bevor.

Am 31.7 und 1.8.2021 findet auf dem Strelasund die zweite Stralsunder Coastal Regatta statt. Ausrichter ist der Stralsunder Ruderclub.

Beach Sprint und Langstrecke

Der Samstag steht ganz im Zeichen des Beach Sprints. Ab 10.00 hrs geht es los. Junioren/innen, Frauen und Männer starten im Solo und im Doppelzweier.

Sonntags, ab 10.00 hrs geht’s zur Langstrecke. 4-6 Km sind geplant. Vorgesehen sind alle Bootsklassen com Co1x bis Co4x/+.

Stralsunder Coastal Regatta: Vor Ort Service:

Der Veranstalter bieten Unterstützung bei der Bootsplanung an. Ein Kontingent an Mietbooten steht zur Verfügung.

Lohnt sich ein Besuch in Stralsund?

Auf alle Fälle. Ihr werdet eine tolle Regatta erfahren. Und Euch in Stralsund wohlfühlen.  Plant doch 3 Tage für Euren Aufenthalt ein. Ein Besuch der Stadt lohnt sich.  Hier sind neben dem Regattabesuch weiter 9 Gründe für einen Besuch.

Was ist denn der Strelasund?

coastal rowing Regatta in Stralsund
Stralsund mit Strelasund. Credit: Rügenurlaub.de

Der Strelasund stellt die natürliche Besonderheit eines Meeresarmes dar. Man kann von einer Meeresenge sprechen die zwei Landmassen trennen. In diesem Fall trennt  Strelasund  Rügen vom Vorpommerschen Festland. 

  • Länge: 33 Km (25 Km)
  • Engste Stelle: 950 m
  • Weiteste Stelle: fast 3000 m
  • Breite am Ruderclub: ca. 2000 m

Eine weitere Besonderheit der Natur ist das Boddenwasser im Strelasund. Dieses setzt sich aus dem salzigen Wasser der Ostsee und den in den Meeresarm mündenden Süßwasser Flüssen zusammen. Im Prinzip handelt es sich hier also um Salzwasser, allerdings mit deutlich weniger Salzanteil, als ihn die Ostsee selbst aufweist.

Neben der Stralsunder Coastal Regatta auch interessant: Das Sundschwimmen ist ein jährlich ausgetragener internationaler Schwimmwettkampf mit bekannten Persönlichkeiten.  Diese Strecke beträgt 2315 Meter.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.