Coastal Boats

Monat: April 2021

Rudern mit dem Seehund – auch an der Nordsee

Als Kirstin Melin, Trainerin des Lymington Rowing Club und ihr Begleiter Andrew am  27. September 2020 am frühen Morgen ins Wasser gingen, konnten sie sich kaum vorstellen, welche unvergessliche Erfahrung sie erleben würden. Rudern mit dem Seehund. Ein neugieriger und verspielter Seehund beschloss an Bord zu gehen , sprang ab und folgte dem Paar entlang …

Rudern mit dem Seehund – auch an der Nordsee Weiterlesen »

Wie aktuell ist die Küstenruderordnung?

Seit 2015 gib es die Küstenruderordnung des DRV. Habt Ihr mal das Dokument einmal gelesen?  Für die, die es getan haben: Was denkt Ihr? Wie up to date ist diese Ordnung?. Für die, die noch nicht reingesehen haben: Holt das nach und macht Euch Eure Gedanken. Verordnungen sind präventiv und sollen Unfälle vermeiden. Trotzdem. Ruderunfälle …

Wie aktuell ist die Küstenruderordnung? Weiterlesen »

Seenot und Fackel

Sicherheitsausrüstung beim Coastal Touring

In den kommenden Wochen starten wieder die ersten Wanderfahrten. Damit wird das Thema Sicherheitsausrüstung  beim Coastal Touring wieder wichtig.  Corona hin- Corona her, ich gehe davon aus, dass im Juni die ersten Touren gemacht werden. Auch die Touren entlang der Küste oder vereinzeltes Inselhopping. Kann’s hier brenzlig werden? Die Tourguides sind meist passionierte Wanderruderer und …

Sicherheitsausrüstung beim Coastal Touring Weiterlesen »

Rudern mit dem Kopf

Diejenigen, die zu Beginn des Aprils das Gemini Bootrace in England geschaut haben konnten sich wundern, wie oft die Kommentatoren das Thema „Rudern mit dem Kopf“ angesprochen haben.  Alle Teilnehmer, weiblich wie männlich sind von Ihren Coaches und Mentaltrainern auf das Rennen vorbereitet worden. Per Mental Training bei den Trainings. Beim Boatclub Cambridge hat es …

Rudern mit dem Kopf Weiterlesen »