European Rowing Championships confirmed

European Rowing Coastal & Beach Sprint Championships 2022 bestätigt

Diesen Beitrag teilen

Die European Rowing Coastal & Beach Sprint Championships 2022 in San Sebastián wurden nach ausführlichen Gesprächen mit den spanischen Gesundheitsbehörden, dem European Rowing Board, dem spanischen Ruderverband und dem Organisationskomitee endlich bestätigt.

2022 European Rowing Coastal & Beach Sprint Championships bestätigt

World Rowing berichtete am Freitag, dass die Veranstaltung wie geplant vom 27. bis zum 30. Oktober stattfinden kann, nachdem alle Veranstalter und spanischen Behörden ausführlich über die Corona Lage beraten haben. Aber schauen wir uns einfach mal die wichtigsten Informationen vom World Rowing Bericht an.

Den Leitlinien von European Rowing und denen der örtlichen Gesundheitsbehörden entsprechend, wird das Organisationskomitee einen detaillierten COVID-19-Gesundheitsplan erstellen, der spätestens am 29. September 2022 online unter https://europeanrowingcoastals2022.com/ zu finden sein wird. Der Plam wird alle Präventivmaßnahmen und Testanforderungen bei der Ankunft und während der Veranstaltung darlegen. European Rowing und das Organisationskomitee sind zuversichtlich, dass die geplanten Maßnahmen geeignet sind, das Übertragungs- und Infektionsrisiko bei der Veranstaltung zu minimieren.

Alle Teilnehmer müssen jederzeit die Maßnahmen des COVID-19 Gesundheitsplans befolgen, einschließlich der jeweiligen Anforderungen zum Tragen von Masken, zu Social Distancing und ggf. weiteren Maßnahmen. Weitere Details werden in Kürze veröffentlicht.

Zum Schutz der Gesundheit aller Teilnehmer drohen bei Nichteinhaltung der Teilnahmebedingungen nach Ermessen des European Rowing Boards Sanktionen, die bis hin zur sofortigen Disqualifikation und dem Ausschluss von der Veranstaltung reichen können.

European Rowing und das San Sebastián Orga-Team beobachten die Entwicklung der COVID-19-Situation und werden immer nach die neuesten Empfehlungen für die öffentliche Gesundheit handeln. Alle weiteren Aktualisierungen werden den Mitgliedsverbänden direkt mitgeteilt.

Ihr seht also, auch wenn die Pandemie in den Hintergrund geraten ist, werden weiterhin alle möglichen und nötigen Vorkehrungen um allen Teilnehmern und Zuschauern größtmögliche Sicherheit zu bieten.

Anzeige

Diesen Beitrag teilen

Abonnieren sie unseren Newsletter für weitere interessante Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte sie auch interessieren

Deutschland bei der Coastal-WM

Judith Garbe vom Deutsche Ruderverband DRV gibt folgende Pressemeldung heraus und gibt Informationen zum Team Deutschland bei der Coastal WM: 31 deutsche Starterinnen und Starter

Weiterlesen »
Coastal Rowing Schweiz

Schweizer Meisterschaften am Genfer See

Eine weitere Rudernation steigt offiziell mit nationalen Meisterschaften in das Küstenrudern ein. Der Schweizer Ruderverband (Swissrowing) veranstaltet in Zusammenarbeit mit Leman sur Mer am Genfer

Weiterlesen »