Coastal Boats

Besseres Einsteigen ins Küstenboot

Richtig ins Küstenboot einsteigen

 

Wenn Du darüber nachdenkst, wie du richtig ins Küstenboot einsteigen sollst, bedenke wo du bist: Am Strand oder am Boossteg. World Rowing hat hier einige Tips aufgelistet, die wir gerne weitergeben und übersetzen. Schau auch mal dieses Video hier. Einsteigen in Küstenboote am Strand. Da wo’s am meisten Spass macht.

Generell meine Empfehlung: Es sollten mindestens eine Person mehr am Boot sein/helfen, als Sitzplätze im Boot.

Suche nach einer Stelle an der Beach, die nicht so wellig ist. Vielleicht dort wo es etwas abgeflacht ins Wasser geht.

Besseres Einsteigen ins Küstenboot
Richtig ins Küstenboot einsteigen, Credit FISA Handbook 2020/12/1615_Coastal_Rowing_14a

 

S.1. Nehmt das Boot auf den Trailer und legt die Ruder in die Dollen. Stemmbrett Voreinstellung.

S.2 Nun rollt es zum Wasserrand. Lege das Boot mit dem Bug zur Welle oder zum Wasser. Das Heck schaut ans Land.

S.3 Die Hilfsperson hält das Heck und Du steigst ein

S.3 und S.4 Rechtshänder: Wenn Du richtig ins Küstenboot einsteigen willst, stelle dich links neben das Boot, halte die Skullgriffe mit der rechten Hand. Beim Einsteigen geht der rechte Fuss zur Mitte der Rollbahn. Hinsetzen.

S.5 Einige Schläge Rudern um aus der Brandung zu kommen.

S.6 Stemmbrett fixieren. Du bist nun bereit für die Ausfahrt

Was passiert wenn Du im Teamboot sitzt? Zunächst gilt auch hier, dass mehr Personen als Rollsitze das Boot zum Wasser bringen. Zunächst ist alles genauso wie beim Solo.

 

https://youtu.be/zpMrIWoMNxk

Richtig ins Küstenboot einsteigen: Einsteigen im Bug

Bevor das Mannschaftsboot ins Wasser geht, stellt bitte sicher dass alles an Board ist. Schwimmwesten, Notausrüstung etc.

Ist das Boot im Wasser, stellen sich alle Personen zu ihren Rollsitzen. Beim 2x und 4x/+ steigt die Bugperson zuerst ein. Sie kann versuchen, zusammen mit der Bootshilfe das Boot zu stellen bzw. die Wellen auszugleichen.

Mit dem Fuss oder Hintern? Egal.

Das Einsteigen erfolgt mit den Füssen oder mit dem Hintern. Egal. Je nach Wellen. Danach – und das ist meine Erfahrung – sollte 3 und 2 bwz. der Schlagmann beim 2x einsteigen. Sobald der Steuermann im 4x/+ sitzt beginnt die Bugperson zu rudern.

Die Stemmbretteinstellung geschieht nach einigen Ruderschlägen entfernt von der Küste.

 

Einsteigesequenz beim Coastal Boot: Credit FISA

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.