HIKO SYMBIO Kurzarm Herren e.prenshirt

108.00

Das HIKO SYMBIO Kurzarm Herren e.prenshirt – Ein dünnes, modisches Neopren – Kurzarmshirt für alle von euch, die im und am Wasser aktiv sind! Diese neue Generation von Kurzarmshirts ist aus e.prene gefertigt – eine ökologisch wertvollere Version vergleichbarer Neopren Produkte. Sie können die gleiche Qualität und gute Erfahrungen mit einem geringeren ökologischen Fußabdruck erwarten.

Eigenschaften

  • Kombination aus 3 verschiedenen Materialarten
  • Komfortabel und zugleich Strapazierfähig
  • Vorder- und Rückseite bestehen aus 1,5mm dickem, flexiblem Neopren
  • Seitenteile, Schultern und Ärmel bestehen aus 0,5mm starkem Neopren
  • Nackenband und Achseln bestehen aus Lycra mit flauschiger Innenseite
  • Ideale Bewegungsfreiheit um die Arme – ideal zum Rudern geeignet

Beschreibung

Das HIKO SYMBIO Kurzarm Herren e.prenshirt – Ein dünnes Neopren-Kurzarmshirt für alle von euch, die im und am Wasser aktiv sind! Diese neue Generation von Kurzarmshirts ist aus e.prene gefertigt – eine ökologisch wertvollere Version vergleichbarer Neopren Produkte. Sie können die gleiche Qualität und gute Erfahrungen mit einem geringeren ökologischen Fußabdruck erwarten.

Eigenschaften

  • Dank der Kombination von drei verschiedenen Arten von Neopren erreicht dieses T-Shirt eine perfekte Mischung aus Komfort, Haltbarkeit und Strapazierfähigkeit ohne dabei die Bewegung einzuschränken
  • Vorder- und Rückseite bestehen aus 1,5mm dickem, flexiblem Neopren, das Wärme und Komfort bietet. Ideal für kalte Tage auf dem Meer.
  • Seitenteile, Schultern und Ärmel bestehen aus einem dünnen und sehr elastischen 0,5mm Neopren mit hervorragender Atmungsaktivität.
  • Nackenband und Achseln bestehen aus einem sehr bequemen Lycra mit flauschiger Innenseite. Dies erhöht den Komfort an diesen Stellen und bietet zeitgleich hervorragende, feuchtigkeitsableitende Eigenschaften.

Das HIKO SYMBIO Kurzarm Herren Neoprenshirt ist Teil der SYMBIO Produktlinie

Diese Produktlinie ist sehr vielseitig und für alle Arten von Wasseraktivitäten geeignet. SYMBIO kombiniert drei Arten von Materialien. Diese werden in verschiedenen Bereichen des jeweiligen Produkts eingesetzt, je nachdem welchen Umwelteinflüssen, Belastungen oder Reibung, die jeweiligen Bereiche ausgesetzt sind. Die Vorder- und Rückseiten bestehen aus 1,5mm Neopren für eine gute Isolierung gegen Wind und Wellen. Sehr dünnes, nur 0,5mm starkes, flexibles Neopren bedeckt die Schultern und Arme und ermöglicht so eine optimale Bewegungsfreiheit. Gerade beim Rudern wissen wir ja Bewegungsfreiheit um die Schultern und Oberarme sehr zu schätzen. Das gleiche Material wird auch an beiden Seiten der Taille verwendet um eine angenehme Atmung zu gewährleisten. Der Einsatz im Achselbereich besteht aus flexiblem Lycra mit einem Meshgewebe auf der Innenseite. Dieses Material ist sanft zur Haut und erleichtert die Schweißverdunstung unter den Armen.

Wie sucht man sich eigentlich Neopren Kleidung aus?

Wenn ihr euch für Neoprenkleidung zum Rudern aussucht solltet ihr euch verschiedene Fragen überlegen. Wann rudert ihr draußen? Wie kalt ist das Wasser? Sind lange oder kurze Ärmel besser für euch? Gerade beim Rudern ist die Bewegungsfreiheit des Oberkörpers wichtig. Wir von Coastal Boats raten daher zu kurzen Zweiteilern. Wichtig ist außerdem, dass die Kleidung relativ eng anliegt damit sich zum Einen kein Wasser unter der Kleidung  sammeln kann und zum Anderen damit sich keine Luft unter der staut und sich der Anzug dadurch innen aufheizt.

Wie pflegt man Neopren Kleidung?

Neopren Kleidung sollte niemals zu viel Spannung ausgesetzt werden. Desweiteren sollte alles immer hängend gelagert werden, damit sie vor irreversiblen Verformungen durch Falten geschützt sind. Nach der Benutzung sollte Kleidung aus Neopren immer mit klarem Wasser ausgewaschen werden und an der Luft getrocknet werden. Ruderbekleidung aus Neopren sollte niemals in der Waschmaschine gewaschen werden, oder mit Heißluft (Trockner oder Föhn) oder über einer Heizung getrocknet werden. Bei hartnäckigen Flecken kann bei Bedarf Seifenwasser und eine weiche Bürste eingesetzt werden. Verwenden Sie niemals Waschpulver oder chemische Lösungsmittel zum Reinigen. Kleinere Schäden sollten sofort repariert werden, damit sie sich nicht weiter ausbreiten.